Einfach Geld verdienen
Erfolgreich sein und mehr verdienen.
Ideen und Tipps für die Goldgrube Internet.
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Einfach Geld verdienen Home Die Wege zum Geld Vision & Ziele - Noch mehr Tipps...

Vorsicht Falle!

Seiten, die einem das schnelle Geld versprechen, findet man im Internet wie Sand am Meer. Die Versprechungen gehen von 300 Euro in einer halben Stunde bis zu mehreren Tausend im Monat. Von finanzieller Unabhängigkeit und freier Zeitgestaltung ist meist die Rede und es wird einem das Blaue vom Himmel verpsrochen. Doch welche dieser Angebote sind seriös? Welchem Anbieter kann man vertrauen und wovon sollte man die Finger lassen?

Dieser Artikel soll kein virtueller Pranger werden, an den ich einen Anbieter nach dem anderen Stelle. Viel mehr möchte ich Ihnen einen Leitfaden an die Hand geben, mit dem Sie die Nepper, Schlepper und Bauernfänger aus dem trüben Teich der Marktschreier heraus filtern können. Es gibt sicherlich viele Beispiele von Menschen, die es geschafft haben, sich im Internet einen ansehnlichen Wohlstand zu erarbeiten. Doch die wenigsten davon veraten Ihr Erfolgsgeheimnis. Der weitaus größte Teil möchte mit Ihrer Hilfe Geld verdienen und Ihnen nur wenig davon abgeben. Das ist prinzipiell nichts Verwerfliches - Sie müssen sich dessen nur bewust sein. Bei allen Partnerprogrammen teilen Sie sich den Gewinn mit einem anderen - und richtig reich wird im Normalfall eben nur der Andere.

Es gilt also herauszufinden, bei welchem Anbieter Sie eine realistische Chance haben tatsächlich etwas zu verdienen. Ein schönes Beispiel sind Umfragen. Viele Anbieter vermitteln Ihnen Umfragen und versprechen zwischen 25 und 250 Euro pro bearbeiter Umfrage. Das mag im Einzalfall auch korrekt sein, zweifelhaft ist allerdings die Art und Weise, mit der diese Vergütungen in der Regel an Sie weiter gegeben werden. Viele dieser Agenturen haben ein Punktesystem, mit dem die Umfragen vergütet werden. Erst beim Erreichen eines gewissen Punktestandes können Sie sich Ihren Gewinn auszahlen lassen. So schnell verdienen Sie damit in der Regel kein Geld, denn Sie sind der Agentur auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Sie haben keinen Einfluss darauf, wie oft Sie eine Umfrage zugestellt bekommen und wie diese bewertet ist. Um an richtig lukrative Umfragen zu kommen, kann es sogar sein, dass Sie sich zuerst für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft anmelden müssen. Von so etwas sollte man grundsätzlich die Finger lassen. Noch bevor Sie einen Cent verdient haben, haben Sie der Agentur vielleicht 25 Euro oder mehr gezahlt. Und im schlimmsten Fall verschwindet die Agentur von der Bildfläche, bevor Sie Ihre Auszahlungsgrenze erreicht haben.

Bei allen Angeboten dieser Art, seien es Umfragen, bezahlte Mails, Geld für das Besuchen bestimmter Websites, lesen von Werbung, etc., gilt es zunächst zu prüfen, ob es sich um einen sriösen Anbieter handelt. Nehmen Sie die folgende Checkliste als Leitfaden (ohne Ansprich auf Vollständigkeit):

  • Versichern Sie sich, dass der Anbeiter von Ihnen keine Gebühr für das Vermitteln der Dienste verlangt
  • Prüfen Sie die Höhe eventueller Auszahlungs-Limits
  • Informieren Sie sich über Erfahrungen mit der Agentur (z.B. in Suchmaschinen, auf der Seite von ciao, etc.)
  • Lesen Sie vor einer Anmeldung genau die AGB / Nutzungsbedingungen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Guthaben nicht nach einer bestimmten Zeit verfällt
  • Lassen Sie sich nicht auf Kettenbriefaktionen ein (Nach dem Motto: Setzen Sie Ihren Namen an Position 1 auf der Liste, posten Sie den Text in möglichst vielen Foren und Sie werden Sehen, wie das Geld Ihen zufliegt). Diese Aktionen sind illegal!
  • Vorsicht mit dem Verkauf von gekauften ebooks! Diese Masche nimmt oft schon fast Kettenbriefcharakter an. (Kaufen Sie mein e-book und Sie werden herausfinden, wie Sie es Millionenfach weiterverkaufen können) Wenn, dann verkaufen Sie besser Ihr eigenes e-Book mit interessantem Inhalt und nutzen Andere für die PR - siehe eigenes Affiliate-Programm
  • Wägen Sie immer Aufwand und Nutzen ab
  • Lassen Sie sich nicht durch eine Marktschreierische Aufmachung blenden.

Denken Sie immer daran: Jeder will Geld verdienen - zu verschenken hat es keiner!


Hier geht's zu den Tipps


Partnerprogramme - die ultimative Geldquelle!
Wie Sie den Werbeplatz auf Ihrer Homepage optimal vermarkten. Suchen Sie sich die Werbepartner mit der größten Provision selbst aus.

Vorsicht Falle!
Was Sie alles beachten sollten, wenn Sie sich auf die Suche nach dem großen Geld machen.

Mit Ihrem eigenen Affiliate-Programm Geld verdienen
Bewerben Sie Ihr Produkt nicht länger selbst, sondern lassen Sie Andere diese zeitraubende Sache für sich erledigen.

Mit Online-Werbung Geld verdienen
Das ist einfacher als sie denken. Eine Homepage ist schnell erstellt und kann sogar kostenlos betrieben werden.

An Umfragen teilnehmen
Ja, auch für das Ausfüllen von Fragebogen kann man etwas Geld in kurzer Zeit verdienen.

An medizinischen Tests teilnehmen
Probanden erhalten bei klinischen Studien oft sehr hohe Aufwandsentschädigungen.

Bücher verkaufen am Computer
Erstellen Sie Buchempfehlungen und verdienen Sie am Verkauf der Bücher mit.

Anzeigen

Mit Ihrem Hobby Geld verdienen
Mit Blockflöte spielen klappt das weniger gut - aber vielleicht haben ja genau Sie ein Hobby, mit dem Sie etwas für andere wertiges tun?

Die andere Seite

Nicht nur Geld verdienen, sondern auch Geld sparen

Nützliche Tipps gibt's in dieser neuen Rubrik auf Einfach Geld verdienen
Hier clicken...
Impressum & Nutzungsbedingungen